Bürostuhl für Frauen

Office Bürostuhl Frauen
Office Bürostuhl Frauen

Bürostuhl für Frauen – Darauf sollten Sie achten

Insbesondere kleine oder schmale Frauen haben besondere Anforderungen an Bürostühle. Daher ist längst nicht jeder Bürostuhl für sie geeignet. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig auf einen Bürostuhl speziell für Frauen zu setzen – am besten, bevor sich gesundheitliche Probleme einstellen. Wir zeigen Ihnen, warum viele Bürostühle an den Bedürfnissen von Frauen vorbeigehen und erläutern, worauf Sie bei der Wahl des geeigneten Bürostuhls achten sollten. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch eine konkrete Produkt-Empfehlung unseres Ergonomie-Experten.

Auf einen Blick
1. Darum sind viele Bürostuhle für Frauen ungeeignet
1.2. Das Problem mit der Norm
1.3. Die Folgen unpassender Bürostühle
2. Charakteristika ergonomischer Bürostühle
2.1 Ergonomischer Bürostuhl für Frauen: Empfehlung vom Ergonomie-Experten
3. Bürostuhl für kleine Frauen gesucht? Jetzt beraten lassen!

Darum sind viele Bürostühle für Frauen ungeeignet

Bioswing Bürostühle: Qualität made in Germany

Die Körper von Männern und Frauen unterscheiden sich. Im Vergleich zum männlichen hat der weibliche Körper

  • ein breiteres Becken,
  • schmalere Schultern,
  • lockereres Bindegewebe,
  • weniger Muskelmasse (insb. in Rücken und Beinen) und
  • einen tieferen Körperschwerpunkt.

Damit haben Frauen auch besondere Anforderungen an ergonomische Bürostühle. Das Problem: Selten wird ein Bürostuhl speziell für Frauen entwickelt. Stattdessen richten sie sich an Männer und Frauen gleichermaßen. Das führt dazu, dass insbesondere kleine, schmale und leichte Frauen längst nicht auf jedem Bürostuhl gesund sitzen können.

Das Problem mit der Norm

Dass die Körpergröße zwischen Menschen stark variiert, wissen wir aus unseren Alltagserfahrungen. Wahrscheinlich fällt auch Ihnen mühelos das eine oder andere Beispiel für besonders groß- oder kleingewachsene Personen aus dem eigenen Freundes-, Bekannten- oder Verwandtenkreis ein. Hersteller von Bürostühlen allerdings nehmen in der Regel keine Einzelpersonen in den Blick. Ihnen ist in erster Linie daran gelegen, Bürostühle zu produzieren, die für einen Großteil der Menschen geeignet sind. Sprich, deren Maße eine gewisse Norm erfüllen. Letztere wird vom Deutschen Institut für Normung (DIN) bestimmt. Bei der Entwicklung von Bürostühlen richten sich Hersteller nach der 2020 neu gefassten DIN EN 1335.
Das Problem: Diese nutzt Durchschnittswerte, wie sie etwa vom Statistischen Bundesamt erfasst und angegeben werden. So sollen Bürostühle für eine Körpergröße von 1,65 bis 1,78 m geeignet sein. Laut Mikrozensus 2021 erreichen Frauen, die im Durchschnitt deutlich kleiner als Männer sind, über alle Altersgruppe hinweg eine durchschnittliche Größe von 165,9 cm. Damit liegt ihr Größendurchschnitt nur knapp über den Norm-Werten des DIN. Das bedeutet: Sogar Frauen deren Größe nur leicht unter dem Durchschnitt liegt, werden bei der Bürostuhl-Entwicklung allzu oft nicht mitgedacht! Ein Bürostuhl für kleine Frauen ist daher gar nicht so leicht zu finden.

Die Folgen unpassender Bürostühle

Sitzen eher kleine oder schmale Frauen auf einem zu großen Bürostuhl, wirkt sich das auf die Sitzhaltung aus. Sie müssen auf dem Bürostuhl ganz nach vorne rutschen, können mit den Füßen nicht den Boden erreichen und werden am Rücken nicht ausreichend gestützt. Über kurz oder lang drohen ernsthafte Konsequenzen für die Gesundheit: Fehlhaltungen, Schmerzen, Verspannungen, Durchblutungsstörungen und Konzentrationsschwierigkeiten sind hierbei nur die Spitze des Eisbergs.

Charakteristika ergonomischer Bürostühle

Umso wichtiger ist es für kleine Frauen einen ergonomischen Bürostuhl zu finden, der ihren Bedürfnissen entgegenkommt. Dieser sollte

  • so in der Sitzhöhe verstellbar sein, dass die Füße in der ganzen Fläche den Boden erreichen,
  • tiefenverstellbar sein, sodass bis an die Rückenlehne herangerutscht werden kann,
  • für das individuelle Körpergewicht geeignet sein,
  • eine ausreichende Sitzbreite bieten und
  • eine verstellbare Rückenlehne besitzen.

Auch eine verstellbare Kopfstütze sowie einstellbare Armauflagen sind sinnvoll, um den Sitzkomfort zu steigern.

Ergonomischer Bürostuhl für Frauen: Empfehlung vom Ergonomie-Experten

Die Empfehlung unseres Ergonomie-Experten – Dipl. Physiotherapeut Richard Hageleit – ist eindeutig: Frauen sind mit dem Haider Bioswing 460IQ (Stoff- oder Lederbezug) gut beraten. Dieser passt sich ergonomisch der jeweiligen Körperhaltung an und unterstützt gesundheitsförderliches, dynamisches Sitzen.
„Der Bioswing 460IQ des deutschen Herstellers Haider Bioswing wird den besonderen Bedürfnissen von Frauen gerecht. Selbst kleine Frauen sitzen hier komfortabel und absolut schmerzfrei.“

Bürostuhl für kleine Frauen gesucht? Jetzt beraten lassen!

Für Frauen, die den Großteil der Arbeit über sitzen, ist ein passender, korrekt eingestellter Bürostuhl essenziell. Nur so lassen sich langfristig Schmerzen, Konzentrationsprobleme, ein Abfall der Leistungsfähigkeit und weitere gesundheitliche Probleme vermeiden. Dipl. Physiotherapeut Richard Hageleit, Geschäftsführer der ErgoSitz GmbH, unterstützt Sie gerne bei der der Auswahl und Einstellung des geeigneten Bürostuhls für alle Damen im Büro! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin – und stellen Sie die Gesundheit Ihrer weiblichen Mitarbeiter sicher!

Entscheidungshilfe! – Noch nicht sicher?
Warum bei ErgoSitz® einkaufen?
Unsere Handfesten Vorteile – Überzeugen!

Von Richard Hageleit

Hallo, mein Name ist Richard Hageleit Ich bin Inhaber und Geschäftsführer ErgoSitz Rückenzentrum Suisse Ergonomie & Physiotherapie Lösungen können bei bestehenden Rückenbeschwerden Abhilfe schaffen. Physiotherapie ist dabei meist die erste Wahl. Ergonomie Lösungen sind nachhaltig und festigen den Erfolg. Rückenbeschwerden zu behandeln ist das eine – das andere wie diese am besten wegbleiben und erst gar nicht auftauchen. Als erfahrender Dipl. Physiotherapeut im Rückenzentrum Konstanz biete ich für unterschiedliche Beschwerden passende Therapie und Produkt Lösungen. Gemeinsam finden wir den richtigen Lösung Rhythmus. Ihr Richard Hageleit

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen