Büromöbel mit Ergonomie maßgeblicher Faktor

Dynamisches Sitzen mit Bioswing Bürostuhl

Büromöbel mit Ergonomie maßgeblicher Faktor Spätestens seit dem zeitweiligen Siegeszug des Sitzballs Anfang der 90er Jahre wurde der Öffentlichkeit klar, dass ein möglichst dynamisches Sitzen große gesundheitliche Vorteile bringt. Folgerichtig definierte das „Institut für Hygiene und Arbeitsphysiologie der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich“ (ETHZ) 1995 produktneutral „Was ist ein ergonomischer Faktor?“ Steh Sitz Dynamik zum Beispiel.… Büromöbel mit Ergonomie maßgeblicher Faktor weiterlesen

Körperhaltung ist entscheidend

Die Wirbelsäule ist eine geniale Konstruktion und in erster Linie für den aufrechten Gang (Körperhaltung) konzipiert und geeignet. Andauerndes statisches Sitzen löst eine Muskuläre Hypoxämie aus (sauerstoffunterversorgte Muskulatur). Körperhaltung ist entscheidend für eine beschwerdefreie Arbeitshaltung. Durch das Bioswing 3D Sitz Werk wird der Sitzende pro Stunde mit bis zu 7000 Schwingungen versorgt – ein Muskelhartspann… Körperhaltung ist entscheidend weiterlesen

Erfolgsfaktor Stehpult

Ein Kernthema dieses Blogbeitrags ist die so genannte Steh- und Sitzdynamik. Darunter versteht man den dynamischen Wechsel zwischen Stehen, Sitzen und Bewegen. Bezogen auf das Arbeitsumfeld im Büro geht es also darum, das Sitzen am Schreibtisch gezielt durch Tätigkeiten zu unterbrechen, die im Stehen zum Beispiel am Stehpult, erledigt werden können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen