Haider Bioswing 560 iQ 24/7

2.326,00  inkl. 19% Mwst. empf. VK. Hersteller inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Bioswing 560 IQ  der bequeme Profi Bürostuhl für viel Sitzer

Tipp: Top Preis Leistung TESTSIEGER schnell Lieferbar!

Empfohlen vom Ergonomie Experten

Unser Preis
inkl. 5% Skonto bei Vorauszahlung
Preisvorteil: DE 116,30 €
Bestpreis Garantie:
DE 2.209,70 €inkl. 19% MwSt. Abhol-/ Lieferpreis Deutschland
CH 00,00 Sfr.inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten Schweiz Lichtenstein auf Anfrage!

R.Hageleit

Ihr Ergonomie Experte

Sie haben Fragen zur Bestellung ?

Telefon: 07531 – 69 73 252

E-Mail: Kontakt@ErgoSitz.com

Ich helfe Ihnen bei:

Allen Fragen zum Produkt

Modellvarianten und Ausstattung

Gasfeder, Rollen und Konfiguration

der Auswahl des passenden Produkts

Clear selection

Beschreibung

Haider Bioswing 560 iQ 24/7

Ergonomisch & Orthopädisch wirksamer Bürostuhl
Einsatz Leitung, Flug Lotzen 24 Stunden Stuhl!
schnell Lieferbar!

+ Bye, Bye Rückenschmerz!
+ High Performance Technologie für Ihren Rücken!
+ Von führenden Orthopäden und Physiotherapeuten empfohlen!

5 Jahre Herstellergarantie AGB
GS geprüfte Sicherheit

Garantie Bestimmungen
Made in Germany

Frachtkostenfrei deutschlandweit!
Versand auch in die Schweiz!

Abholung/Widerrufsrecht
Warenlager am Standort Konstanz!

mehr Informationen
Ein Bürostuhl der BIOSWING 5er-Reihe bietet ein Maximum an Bewegung.
Durch die integrierten Technologien reagiert der 5er nicht nur auf jeden Bewegungsimpuls des Nutzers, sondern passt sich auch an jede Körperhaltung an, die man im Laufe eines langen Tages einnimmt. Ganz nach dem Motto: Die beste Haltung ist immer die nächste.
Wenn Sie möchten, dass Ihre Wirbelsäule zusätzlich entlastet wird, wählen Sie den BIOSIWNG 560 Detensor. Denn dessen spezieller Lamellenrücken optimiert zusätzlich die Funktion der Rückenlehne. Und verbessert nebenbei das Sitzklima.
Durch die besondere Formgebung der Schaumstofflamellen wird der Anpressdruck des Körpers in eine Bewegung der Lamellen nach oben umgewandelt. Das sorgt für eine leichte Extension der Wirbelsäule und eine wirkungsvolle Entlastung der Bandscheiben.
Aktive Bewegung in Verbindung mit einer aufrechten Körperhaltung tun der Wirbelsäule gut. Mit der individuell einstellbaren Sitzneigungsverstellung können Sie jedes Modell aus der 5er-Reihe in der Neigung so Ihren Wünschen anpassen, dass Dank der Beckenaufrichtung auch die natürliche S-Form Ihrer Wirbelsäule erhalten bleibt.
Zwei Faktoren sind entscheidend, um langfristig eine gesunde und aufrechte Wirbelsäule zu behalten:
1. genügend stabilisierende Bewegung
2. eine anatomisch korrekte Abstützung in passiven Sitzphasen.
Eine individuell in Höhe und Wölbung einstellbare Lumbalstütze hilft Ihnen hierbei – und Ihre Bandscheiben werden es Ihnen danken.
Wer viel mit Tastatur und Maus arbeiten muss, sollte sicherstellen, dass auch die Schultermuskulatur regelmäßig entlastet wird. Individuell einstellbare Armlehnen bieten hier eine wertvolle Unterstützung. Bei der 5er-Reihe gibt es unterschiedliche Varianten.
Lange Bildschirmarbeit ermüdet. Dabei muss unser rund fünf Kilo schwerer Kopf immer in ein und derselben Position fixiert werden, so dass die Hals-Nacken-Muskulatur überstrapaziert wird und schmerzhafte Verspannungen die Folge sind.
Abhilfe schafft eine individuell auf Ihren Körper anpassbare Nackenstütze mit 3D-Anpassung, die Ihnen zwischendurch kurze Entspannungsphasen ermöglichen – und Sie dabei Ihre beanspruchte Muskulatur entlasten können.
Ergonomie Experten empfehlen den „offenen Sitzwinkel“.
Dieser hilft beim langen Sitzen das Becken aufzurichten und die Wirbelsäule in eine ähnliche, aufrechte Form wie beim Stehen zu bringen. Wirbelsäule und Bandscheiben profitieren. Diese Funktion gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Mehr Informationen zu Ergonomie Lösungen

Eigenschaften

  • Adaptives 3D-Sitzwerk, kombiniert mit TrainBackMatic
  • Ergonomisch und orthopädisch wirksamer Bürostuhl
  • Kopfstütze: 3-fach verstellbar
  • Verstärkter Rückenträger
  • Armlehnen 1F mit Verstärkung und Polyurethan-Hartschaumauflage
  • Rückenlehnen Breite: 47 cm, Rückenlehnen Höhe: 60 cm, Rückenlehne höhenverstellbar (8 cm)
  • Rückendruckeinstellung: Serienmäßig 35-150 kg einstellbar.
  • Lumbalstütze: Stufenlose Anpassung
  • Armauflage: verstellbar 1F
  • Sitzfläche: Polyamid / Wolle / Visil / Viskose –
    schwarzgrau FYR21 |
    grüngrau FYR06 |
    nachtblau FYR03 |
    orientrot FYR15

    siehe Produktblatt auswahl
  • Sitztiefenverstellung: Serienmäßig, per Schiebeschlitten von 46-52 cm
  • Sitzneigung + Beckenbalance Serienmäßig, per Gas Feder (+4 bis -6 Grad
  • Sitzbreite: 47 cm, Sitztiefe: 46 bis 52 cm
  • Sitztiefenverstellung: Serienmäßig, per Schiebeschlitten von 46-52 cm
  • Fußkreuz: Serienmäßig, Kunststoff schwarz (Durchmesser: 68 cm) optional Alu poliert oder Alu schwarz mit Aufpreis
  • Sitzhöhe: Serienmäßig, GF.1 42-52 cm, optional ohne Aufpreis GF.0 40-48 cm, oder GF.2 50-63 cm
  • Fußkreuz: Serienmäßig, Alu poliert (Durchmesser: 68 cm) optional Alu schwarz mit Aufpreis
  • max. Belastbar: bis 160 kg Körpergewicht, optional mit Verstärkung Aufpreis

Tipps

Bürostuhl im Sitzen richtig einstellen!


1. Sitzhöhe anpassen,

Die Fußsohle sollte fest und bündig auf dem Boden aufliegen, sodass die Oberschenkel mit dem Unterschenkel einen Winkel von 90° bis 100° Grad bildet. Damit wird erreicht, dass der Hüftbeuger beim Aufstehen, weniger verkürzt/Steifigkeit aufweist. Und die Hüft- Gelenkkapsel entlastet wird.

2. Sitztiefe und Sitzneigung einstellen,

Die sitztiefe ist wichtig aus zwei Gründen.
A.) Die Lordosen Stütz Wirkung. Nur wenn die Sitztiefe auf Oberschenkel Länge angepasst ist,
wirkt die LWS Unterstützung ergonomisch wirksam.
B.) Durchblutung der Beinvenen. Achten sie auf eine Handbreite Platz, zwischen Kniekehle und Vorderkante Sitzfläche. Sitzneigung ist immer dynamisch eingestellt, damit wird höchstmöglich Bewegung im Sitzen produziert.

3. Armauflage einstellen,

Armlehnen sind ergonomisch wirksame Unterstützer.
Grundsätzlich auf 90° Winkel zwischen Ober- Unterarm achten.

4. Rückenlehne anpassen

Die Rückenlehne hat drei wichtige Punkte die zu beachten sind
A.) Rückenlehnen Oberkante ist immer so hoch einzustellen,
dass diese mit ihrer Schulterhöhe bündig abschließt.
B.) Lordosen Stütze, liegt dann angenehm am Becken- / unterem Rücken (Gürtelhöhe) an.
C.) BackOMatik – Rückenanpressdruck so einstellen, dass der Oberkörper in allen Sitzpositionen aufrecht gestützt wird.
Ohne nach hinten zu „plumpsen“ bzw. starre Einstellung nach vorne.

5. Nacken- Kopfstütze Einstellung

Die Krümmung ihrer Halswirbelsäule (Lordose), wird sanft von der Polsterung „taktil“ gehalten. Sodass ihr Kopf kein Druck nach vorne verspürt noch der Kopf nach hinten hängt.

6. Achten sie auf die richten Lauf Rollen.

Teppichboden bzw. Velours Untergründe benötigen „harte“ Laufrollen zum optimalen Gleiten Parkettböden bzw. Harter Untergrund „weiche“ Laufrollen. Dies unterstütz ihr gesamtes Sitzerlebnis mit dem Bürostuhl.

Stehen ist nicht besser als Sitzen. Das gleiche gilt aber auch umgekehrt.
Beide Positionen haben ihre angenehmen und unangenehmen Seiten.
Die Steh-Sitz Dynamik ist eine ergonomisch orthopädisch wirksame Kombi Lösung für alle mit Bürostuhl und Lifttisch.

Wir empfehlen, in Verbindung mit einem Lifttisch, „freies Stehen“ und „gestütztes Stehen“!
FREIES STEHEN:
Achten sie auf 90° Winkelung, ihrer Ober- Unterarme, die sie stehend vor Ihrem Lifttisch einnehmen.
Der Vordere Unterarm mit Handgelenk und Händen, erfasst die Tastatur. Die Schultern sind locker entspannt und ihr Brustbein aufrecht gereckt NICHT gebeugt.
Die Tischhöhe im freien Stehen ist dann richtig eingestellt.

GESTÜTZTES STEHEN:
Stellen sie sich vor Ihren Lifttisch. Positionieren sie ihre Arbeitsplatte 2-3 cm höher, sodass
sie ihre Ellenbogen aufstützen können. Ihr Oberkörper „Stütz“ sich auf. Das linke Bein leicht vorwärts, das rechte Bein leicht rückwärts positioniert. Ihre Lendenwirbelsäule verspürt eine deutliche Entlastung. Hilfsweise kann für diese Position eine Fußstütze verwendet werden.

Nachdem sie nun ihren Bürostuhl ergonomisch wirksam richtig eingestellt haben und in Verbindung mit einem höhenverstellbarem Arbeits Tisch (Lifttisch) frei Stehend und gestützt stehen achten sie nun auf ihre Steh Sitz Dynamik. Mit der Zeit werden sie feststellen, dass es Ihrer Rücken – Hals-Nacken und Schultermuskulatur besser gehen wird.

Video

Downloads

Produktblatt Bioswing 560IQ 24 Stundenstuhl

×

 

Hallo!

Treten Sie Direkt mit uns über WhatsApp in Kontakt

× Wie können wir Ihnen helfen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen